Hier kostenlos registrieren!

Willkommen bei METRO Genussblog

20 Aug 2014
Die 1. METRO Kochherausforderung Live vor Publikum – wer will dabei sein? Jetzt bewerben!
Carmen Hillebrand - Thema: Profi-Küchenzubehör

METRO Kochherausforderung LiveIhr lieben Foodblogger, Ihr lieben Teilnehmer der letzten METRO Kochherausforderungen. Ihr habt uns stets gezeigt, dass Euch weder Brausepulver, Popcorn noch Earl Grey Tea oder sonst eine Zutat Angst einflößt. Wie sieht es somit mit dem nächsten Level aus? Möchtet Ihr Euch der ersten METRO Kochherausforderung vor Publikum stellen? Der ersten seiner Art? Wir suchen nämlich 2 Foodblogger, die sich jeweils mit einem Kochpartner der Aufgabe stellen. Und zwar in der METRO Kochherausforderung Live, die am 10. Oktober 2014 im Rahmen der Berlin Food Week natürlich in Berlin stattfindet. Die Aufgabe ist bekannt: Es gilt, einen vordefinierten Korb an Lebensmitteln zu verkochen. Alles muss verwendet werden, hinzufügen ist erlaubt. Ihr – die Foodblogger – kocht dann gegen Kochazubis...

Weiterlesen und jetzt bewerben!

mehr lesen
18 Aug 2014
Über Pflaumen gibt es noch viel mehr zu sagen!
Anna Friedhoff - Thema: Frisches

Zwetschgen / PFlaumenLetzte Woche habe ich schon einiges über verschiedene Pflaumenarten geschrieben, so wissen wir jetzt zum Beispiel, dass Pflaumenkuchen eigentlich mit Zwetschgen gemacht wird, die zwar auch Pflaumen sind, aber eben ganz spezifische Eigenschaften aufweisen, weswegen sie sich besonders gut zum Backen eignen. Vor diesem Hintergrund geht‘s heute dann speziell um die Verwendung der Pflaume in der Küche, denn nicht nur die schiere Anzahl an Pflaumensorten ist riesig, nein auch ihre Verwendungsmöglichkeiten in der Küche sind groß.

mehr lesen
15 Aug 2014
Knoblauch – schmeckt gut und hilft gegen Vampire
Anna Friedhoff - Thema: Frisches

Mir ist aufgefallen, dass in bestimmt 90% der Rezepte, die wir hier posten, Knoblauch als Zutat vorkommt; sicherlich kommen andere Zutaten wie etwa Salz oder Pfeffer auch ständig vor, doch das Thema Knoblauch ist durchaus interessant – und auch ein wenig kontrovers, so dass es sich lohnt, es einmal genauer zu betrachten.

 

Der Knoblauch gehört zur Pflanzengattung Lauch. So wichtig seine Rolle als Küchengewürz ist, so sehr wird er doch auch von vielen Menschen wegen seines Geschmacks und insbesondere wegen des durch ihn verursachten „Gestanks“ verachtet.

mehr lesen
14 Aug 2014
Herkunftsbezeichnungen – die EU-Gemeinschaftszeichen
Anna Friedhoff - Thema: Profi-Küchenzubehör

Bestimmt sind Ihnen auf Lebensmitteln schon einmal diese Zeichen und die Bezeichnungen „Geschützte Ursprungsbezeichnung“, „geschützte Geographische Angabe“, „Appellation d’origine protégée“ (AOP) oder „Denominazione di origine protetta“ (DOP) aufgefallen. Auch hier im Blog tauchen diese Begriffe immer wieder auf. Was genau hat es damit eigentlich auf sich?

 

Siegel geschützte UrsprungbezeichnungSiegel geschützte geografische AngabeSiegel garantiert traditionelle Spezialität

mehr lesen
12 Aug 2014
Es ist Pflaumenzeit!
Anna Friedhoff - Thema: Frisches

Waffeln mit ZwetschgenPflaumen sind sicherlich eine der Obstsorten, die wir wie wenige andere mit dem Spätsommer verbinden. Allerdings ist die Fülle an verschiedenen Pflaumenarten und -sorten ganz schön verwirrend, denn es gibt mehr als 2000 verschiedene Sorten dieser Frucht. Diese im Einzelnen vorzustellen ist natürlich unmöglich (und unnötig …), so dass ich nur die gängigsten Sorten herausgreifen und Fragen wie den Folgenden nachgehen werde: Sind Pflaumen und Zwetschgen das gleiche? Sind Mirabellen auch Pflaumen und was hat es mit Renekloden auf sich

mehr lesen
08 Aug 2014
Frisches Brot - gibt es etwas Besseres?
Anna Friedhoff - Thema: Rezepte

Wie kann es eigentlich sein, dass wir hier fast noch nie etwas über Brot geschrieben haben? Immerhin ist Deutschland doch neben seiner Fußballkunst, seinen Autos und Maschinen berühmt für sein Brot! Ein Amerikaner hat mal gesagt, dass er, wenn er eine deutsche Bäckerei betritt, sich wie in einem Restaurant für Brot fühlt.

 

Egal ob im Restaurant oder privat zu Gast, jeder freut sich über frisch gebackenes Brot. Und dennoch scheuen viele Köche das Brotbacken – klar, sie sind ja auch Köche und nicht Bäcker – dabei ist es weitaus weniger schwierig als man vielleicht denkt. Zudem bietet das Brotbacken viel Raum für Kreativität, also ist es doch eigentlich genau das Richtige für Menschen mit einem Gefühl für Lebensmittel.

 

Brot

mehr lesen
06 Aug 2014
Gastbeitrag von Biersommerlier Stephan Butz: Sehen, riechen, schmecken - So verkostet man Bier richtig Teil 2: Die Aromenvielfalt
Anna Friedhoff - Thema: Bier

Unser Gastautor Stephan Butz, bei Schneider Weisse zuständig für PR und Marketing, insbesondere auch für die Social Media Präsenzen, ist gelernter Biersommelier. Wer könnte uns also besser einen Einblick in die Welt des Bierverkostens geben als er? In einem ersten Teil hat er schon Tipps zur richtigen Beschreibung der Optik des Bieres gegeben, heute ist die Aromenvielfalt dran. Klingt spannend, oder?

 

Vor kurzem habe ich Ihnen schon zeigen können, wie man die Farbe von Bier richtig beschreiben kann. Dieses Mal entführe ich Sie in die Welt der Gerüche und der Aromenvielfalt. Denn nicht nur Ihre Zunge sollte etwas von der Bierspezialität vor Ihnen haben, sondern auch Ihre Nase. Ein Biersommelier hat gelernt, alle Eindrücke, die ein Bier hergibt, zu entdecken, zu analysieren und zu benennen. Keinesfalls vernachlässigen dürfen Bierkenner dabei die Geruchswelt, denn Bier hat tausende verschiedene Aromen.

mehr lesen
05 Aug 2014
Romanesco - hübsch und lecker
Anna Friedhoff - Thema: Frisches

Ich muss heute mal ein bisschen weiter ausholen. Als ich noch ein Kind war, habe ich mir immer gerne den Katalog eines bekannten Lieferanten von Tiefkühlprodukten angeschaut und dann meiner Mutter gezeigt, was sie kaufen soll – und tatsächlich war das nicht bloß Eiscreme! Ich mag so vielleicht zehn Jahre alt gewesen sein, da fielen mir zum ersten Mal Romanesco-Röschen in diesem Katalog auf und ich fand sie absolut faszinierend.

 

                    Romanesco

mehr lesen
01 Aug 2014
Arrabbiata, Carbonara. Pesto – aller guten Saucen sind drei
Anna Friedhoff - Thema: Rezepte

Die Vielfalt der italienischen Pasta-Saucen ist etwa so groß wie die der Pasta-Typen – und zudem noch bleibt es jedem Koch überlassen, dieser Vielfalt „klassischer Saucen“ weitere, eigene Kreationen beizusteuern. Meiner Meinung nach gibt es drei Saucenklassiker, die neben Pesto zu jedem Küchenrepertoire gehören sollen: Marinara, Arrabbiata und Pesto


Penne all Arrabbiata

mehr lesen
31 Jul 2014
Interview mit Willi Höflich: Zuständig für alles mit Fell und Federn
Carmen Hillebrand - Thema: Fleisch & Fisch

METRO Insider Tipp: Willi HöflichGrillen, Barbecue. Nach dem Interview mit dem Kollegen Stefan Eggert, traf ich mich mit einem unserer Fleischexperten aus dem Einkauf, Willi Höflich, um seine persönlichen Tipps und Tricks rund um das Grillen mit frischem Fleisch zu erfahren. Der 41 Jährige ist gelernter Metzger in dritter Generation. Fleisch - das ist sein Thema. Mit Leib und Seele. „Ich bin für alles zuständig, das Fell und Federn hatte“. Ob er denn trotzdem Fisch möge? „Nicht wirklich. Ich finde immer die Gräte, sogar in Fischstäbchen!“

 

Lesen Sie weiter, um mehr über Rindfleisch aus Uruguay, Pulled Pork und gute Burger zu erfahren!

mehr lesen
RSS

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Links

Schlagwörter

Blogroll