Hier kostenlos registrieren!

Willkommen bei METRO Genussblog

26 Mär 2015
Eggs Benedict - der Hit beim Osterfrühstück
Anna Friedhoff - Thema: Rezepte

Nachdem ich hier im letzten Beitrag schon über Frühstück schrieb und dies gerade jetzt in der Osterzeit ein großes Thema ist, möchte ich heute ein Rezept für etwas andere Ostereier vorstellen. Denn immer nur hart gekochte Eier werden auf Dauer langweilig, finden Sie nicht auch? Da wäre es doch schön, Ihre Gäste einmal mit etwas Neuem zu überraschen – zum Beispiel mit Eggs Benedict.

 

Ich selbst habe erst ein einziges Mal in meinem Leben Eggs Benedict gegessen, und zwar in New York City. Und ich war sofort verliebt …

Eggs Benedict also: Über die genaue Entstehungsgeschichte gibt es unterschiedliche Aussagen. Fest steht: Erstmals wurde das Gericht gegen Ende des 19. Jahrhunderts in einem New Yorker Hotel serviert und nach dem Gast benannt, für den es kreiert wurde.

Dementsprechend sind sie in ihrem Ursprungsland USA sowie in Großbritannien auch besonders populär. Außerdem stehen sie auf der Speisekarte fast jedes Hotels in der ganzen Welt und sind so zu einem der berühmtesten Frühstücksgerichte überhaupt geworden.

mehr lesen
23 Mär 2015
Frühstück: andere Länder andere Sitten
Anna Friedhoff - Thema: Frisches

Frühstück – eigentlich erstaunlich, dass ich bisher noch nicht auf die Idee gekommen bin, mich diesem Thema zuzuwenden. So wichtig wir hier in Deutschland das Frühstück ist …

Insofern ist es für mich bei Auslandsreisen immer wieder eine spannend zu sehen, wie sich die dortigen Frühstückssitten von unseren unterscheiden. Und da gibt es ja eine recht große Bandbreite vom Full English Breakfast über die obligatorischen Suppen- und Nudelgerichten in Asien bis hin zu den winzig kleinen Frühstücken wie etwa in Spanien oder Italien.

mehr lesen
20 Mär 2015
Safran - eines der teuersten Gewürze der Welt
Anna Friedhoff - Thema: Süßes & Salziges

Nachdem wir hier kürzlich ein Interview mit Michael Sabet, dem Gründer und Geschäftsführer der Firma Miasa, zum Thema Safran hatten, dachte ich mir, dass es doch interessant wäre, noch mehr über Safran zu erfahren.

Denn ich weiß ja nicht, wie es Ihnen geht, aber ich persönlich nutze Safran recht selten und weiß nicht so viel darüber, außer dass es gelb ist. „Safran macht den Kuchen gel …“ – als ich noch ein Kind war, hat mich diese Textzeile im Kinderlied „Backe backe Kuchen“ immer wahnsinnig gemacht: zwar wusste ich irgendwann, dass Safran irgendein Gewürz ist, aber was das mit dem gel sein sollte, das habe ich nicht verstanden.

Inzwischen weiß ich natürlich, dass damit Bezug genommen wird auf die färbende Wirkung des Safrans. Doch auch was den Geschmack angeht, ist Safran sehr besonders. Er gibt Speisen einen würzig-bitteren, ganz leicht scharfen Geschmack.

mehr lesen
18 Mär 2015
Veganer und Fleischersatz Produkte: Wer erkennt, dass kein Fleisch drin ist?
Carmen Hillebrand - Thema: Fleisch & Fisch

Meatless MeatballsVegan. Daran kommt (leider, würden hier Einige sagen) kein Gastronom vorbei. Und auch kein Mensch, der sich für Foodtrends und Ernährung interessiert. Viele Veganer – insbesondere die, die erst kürzlich ihre Ernährung umgestellt haben – sind sehr interessiert an Fleischersatz. Und genau hier entzünden sich die heißesten Diskussionen: Wenn ich kein Fleisch mehr esse, warum will ich dann etwas essen, das wie Fleisch aussieht? Ein nachgemachter Truthahn? „Wie Wurst“ oder ein meatless Meatball? Ich finde dies persönlich auch befremdlich, aber ich denke, dass der Grund auf der Hand liegt: Wir sind alle mit Fleisch sozialisiert worden. Fleisch, das bedeutet vor allem auch Umami. Dieser herzhafte Geschmack fehlt vielen frischen Veganern und Vegetariern. Und den gilt es auszugleichen.

Lesen Sie jetzt weiter und schauen Sie den Film über die Blindverkostung - wer erkennt, dass kein Fleisch drin ist?

mehr lesen
13 Mär 2015
Salat mit Ziegenkäse der Extraklasse - Salat à la Carmen
Carmen Hillebrand - Thema: Frisches

Salat mit Ziegenkäse und KaramellEs wird Frühling. Und was passt außer Spargel zum Frühling, wenn noch keine Saison ist? Richtig:Salat. Und da ich mir auf die Fahne geschrieben habe, Ihnen, liebe Leser, vegetarische Speisen nahezubringen, die mit wenig Aufwand ziemlich spektakulär sind, kommt jetzt ein Salat, den ich seit Jahren weiter entwickelt habe. Die Stars des Salats sind guter Ziegenkäse und selbst gemachter Karamell. Alle anderen Zutaten können frei gewählt werden. Ich empfehle nachdrücklich eine Obstsorte hinzufügen.

Wenn Sie jetzt leicht die Augen verdrehen, weil Sie natürlich einen Salat mit Ziegenkäse auf Ihrer Speisekarte haben, versuchen Sie es mal mit diesem Rezept. Meine Gäste sind jedes Mal begeistert, denn das Mundgefühl ist ziemlich spektakulär. Schließlich haben wir süß, sauer, salzig gemischt mit den verschiedenen Texturen von Salat, Käse, Obst und knusprigen Karamell, ganz zu schweigen von der Note Lavendel.

mehr lesen
10 Mär 2015
Street Food Festival: DER Trend - heute Düsseldorf oder was mit Zwiebelspeckmarmelade
Carmen Hillebrand - Thema: Frisches

Laksa und SchweinebauchStreet Food oder auch Garküchen kommen ursprünglich aus Asien. In Ländern wie Thailand, Vietnam oder Indien sind Garküchen schon sehr lange Tradition. Seit einigen Jahren breitet sich das Phänomen weltweit aus. Vorreiter waren hier die USA. In Deutschland ist es – wie sollte es auch anders sein – Berlin.

Wenn Sie jetzt meinen, dass das doch olle Kamellen seien, denn es gäbe ja schon immer Currywurst Buden und Co. Stimmt. Aber Street Food bzw. der Street Food Trend hat andere Ansprüche. Hier geht es um frische Zutaten, die oft eine internationale und sehr authentische Küche zeigen. Das soll für heute reichen an Überlegungen, wo die große Begeisterung für Street Food herkommt. Es folgt in Kürze ein Interview mit einem der Organisatoren des Street Food Festivals, das derzeit von Köln über Düsseldorf nach Duisburg zieht. Ich war letzten Sonntag in Düsseldorf im Stahlwerk auf dem Festival. Was soll ich sagen? Großartig!

 

Jetzt weiterlesen, um zu erfahren, was es Außergewöhnliches gab und wie es geschmeckt hat...

mehr lesen
06 Mär 2015
Interview mit Michael Sabet zum Thema Safran
Carmen Hillebrand - Thema: Süßes & Salziges


Michael SabetUnser heutiger Interviewgast Michael Sabet beschäftigt sich mit Gewürzen. Genauer genommen mit nur einem Gewürz: Safran. Er ist Gründer & Geschäftsführer der Firma Miasa. Das kleine Start-up aus Berlin vertreibt allerlei Produkte mit Safran, wie z.B. Honig oder auch Essig. Da wir bei der METRO kurzzeitig Produkte dieser Firma führen werden und das Thema Safran interessant ist, habe ich ihn ein paar Fragen rund um das wertvolle Gewürz gestellt und entlocke ihm sogar ein paar Rezepttipps.

mehr lesen
04 Mär 2015
Karottensalat asiatisch. Umami pur.
Carmen Hillebrand - Thema: Rezepte

Frischer IngwerIch weiß nicht, wie es Ihnen oder Ihren Gästen geht, vereehrte Leser, aber mein Körper braucht offensichtlich Vitamine. Der Winter war lange genug. Jetzt wollen wir nur eins: Frühling. Und den kann man sicherlich ein Stück herbeiessen, dachte ich mir neulich. Meine Apfelsucht reichte nicht mehr, also musste was Neues her: ein leicht asiatisch angehauchter Salat, der sehr variabel ist. Das Geheimnis hier ist Sojasauce und geröstetes Sesamöl.

 

Inspiriert durch Dips der von mir heiß geliebten asiatischen Teigtaschen, wie Gyoza oder Jiaozi, habe ich für mich eine neue Art von Vinaigrette entdeckt...

 

Weiterlesen, um zum Rezept zu gelangen!

mehr lesen
27 Feb 2015
Achtung Vegetarier, Teil 2: Veganes Frühstück ganz ohne Tofu
Carmen Hillebrand - Thema: Rezepte

Schon wieder vegan? Diese Woche scheint unter dem Stern der fleischlosen Ernährung zu stehen. Ich hatte ja schon angekündigt, dass ich eine Anregung zum Thema veganes Frühstück habe. Und das geht ganz ohne Tofu und Ersatzprodukte. Es geht um Müsli. Um mein Familienrezept. Dass es vegan ist, ist mir erst letztlich aufgegangen, denn die Basis ist Apfelsaft statt Milch. Glauben Sie mir, das schmeckt viel besser als Milchmüsli.

 

Meine Mutter ist gelernte Köchin und hat eine Zeit in einer Internatsgroßküche gearbeitet...

 

Jetzt weiterlesen und feststellen, dass mit nur einer anderen Zutat, Müsli vegan wird.

mehr lesen
26 Feb 2015
Junges Gemüse
Anna Friedhoff - Thema: Frisches

Nein, es geht heute nicht um die Betrachtungen eines älteren Mannes über junge Frauen - nein, heute geht’s tatsächlich um Gemüse, um Frühlingsgemüse, um genau zu sein. Denn wollen wir mal ehrlich sein, spätestens jetzt wo man überall Krokusse sprießen sieht, warten wir doch alle sehnsüchtig auf den Frühling, oder?

Darum hier schon einmal ein kleiner Ausblick auf das was in Kürze, frisch vom Feld zu haben ist.

mehr lesen
RSS

Neueste Artikel

Neueste Kommentare

Links

Schlagwörter

Blogroll